Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://realcomputers.org.

Betreiber ist die steinbruch.info GbR, EDV-Beratung Gereon Stein und Andreas Wittkemper, Stenkhoffstr. 16, 46240 Bottrop.

Verantwortlich für alle Inhalte ist Gereon Stein (Anschrift wie oben).

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Wir mögen keine Kontaktformulare – deswegen bieten wir keine an und sammeln dementsprechend auch keine Daten auf diesem Weg.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste / Logdateien

Es werden im Web schon genügend Analysen über Benutzerverhalten und Seitenbesuche erzeugt – daher sammeln wir auf unserem Webserver ausschließlich Logdateien für die unmittelbare Erzeugung unserer eigenen, nicht Benutzerbezogenen Zugriffsstatistiken (ein wenig neugierig sind wir schon, aber nur, ob unsere Inhalte auch Interesse finden). Die Logdateien werden im Anschluss an die Statistikerzeugung gelöscht – nur aus Sicherheitsgründen heben wir sie für den Zeitraum von maximal 30 Tagen auf, falls wir von missbräuchlicher Nutzung unserer Webseite erfahren – dann benötigen wir diese Daten natürlich, um gesetzlichen Anforderungen genüge zu tun bzw. „die bösen Jungs“ zur Anzeige zu bringen. Erfasst werden dabei:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Darüberhinaus wird es auf diesen Seiten Werbeeinblendungen geben. Hier gilt das Gleiche wie für „Eingebettete Inhalte“ – die Betreiber der Werbeplattformen sammeln ihre eigenen Daten in der Art, als hättest Du direkt ihre Webseite besucht. Wenn also angepasste Werbeinhalte angezeigt werden, so geschieht das nicht, weil wir irgendwelche Daten gesammelt hätten – diese wurden vom Werbedienstleister gesammelt und ausgewertet.

Mit wem wir deine Daten teilen

Die Daten, die wir aus technischen Gründen sammeln, werden auch nur für die o.g. Auswertungszwecke genutzt und gehen deshalb sonst niemanden etwas an. Folglich teilen wir sie mit niemandem. Die einzige Ausnahme stellen Missbrauchsfälle oder damit zusammenhängende Anfragen von Ermittlungsbehörden dar – in dem Fall sind wir verpflichtet, im Rahmen unserer Möglichkeiten Auskünfte zu erteilen.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Zur Zeit nutzen wir noch keinen solchen Dienst – sollte dies zukünftig eintreten, werden wir das an dieser Stelle erläutern.

Deine Kontakt-Informationen

Wenn wir die Möglichkeit freischalten, auf dieser Webseite Benutzerkonten zu registrieren, erfassen wir dort Deinen Vor- und Zunamen und Deine Email-Adresse – diese Informationen sind die einzigen, die wir benötigen. Ob Du Dir einen abweichenden Benutzernamen aussuchst, ist Deine Entscheidung – wir sind aber Fans von Klarnamen.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Die auf dieser Webseite erfassten Daten sind ausschließlich uns als Seitenbetreiber zugänglich. Die Daten werden, sobald sie nicht mehr für die hier erklärten Zwecke benötigt werden, vollständig gelöscht.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Soweit uns Datenschutzverletzungen bekannt werden, bei denen Daten von namentlich bekannten Benutzern betroffen sind, werden diese von uns unaufgefordert über den Sachverhalt informiert. Für die sonstigen erfassten Metadaten ist ein Rückschluss auf individuelle Endbenutzer nicht möglich, so dass wir hier nur allgemein auf unserer Webseite informieren können und werden.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir beziehen keine Daten von Drittanbietern, wie auch Drittanbieter keine von uns erhalten.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Das Profilieren überlassen wir anderen – Werbedienstleister sind dafür bekannt, dass sie Nutzerprofile erstellen. Sofern also individuelle Werbeeinblendungen erfolgen, liegt das nicht an von uns durchgeführten Analysen.